Erfolgreiche Jahreshauptversammlung 2014

Auf der Jahreshauptversammlung am Sonntag, dem 23. November 2014, blickte die Energiegruppe Hafnerbach auf ein erfolgreiches Jahr zurück:

Es fanden zahlreiche Aktivitäten zur Bewusstseinsbildung statt, unter anderem ein Workshop zum Thema „Erneuerbare Energie“ mit den Volksschulkindern am Hafnerbacher Englisch-Camp im heurigen Sommer. Außerdem wurde Hafnerbach aufgrund der hohen Photovoltaikzuwachsraten in diesem Jahr Sieger der Photovoltaik-Bezirksliga. Ein weiteres Highlight das Jahres war die Neuauflage vom erfolgreichen Folder „Regional ISST besser“, der über regionale Direktvermarkter informiert.
Jahreshauptversammlung 2014 - Gewinner
Die Besucher der Jahreshauptversammlung konnten sich persönlich von der Qualität der heimischen Produkte überzeugen, da unter den Mitgliedern drei Warenkörbe eben dieser Anbieter verlost wurden – wir danken allen Spendern sehr herzlich!
Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein kontroversieller Kurzfilm über die Zukunft der Elektromobilität. Hier der Link zum gezeigten Kurzfilm von Trendforscher Lars Thomsen über die Zukunft der Elektromobilität: http://www.youtube.com/watch?v=JHUzfw24oCk

Regional ISST Besser: Neue Auflage veröffentlicht

Endlich ist es so weit: die neue, überarbeitete Auflage des Folders „Regional ISST besser“ ist fertig! Viele bekannte Anbieter finden sich wieder und auch einige neue Direktvermarkter stellen ihre Produkte vor.
Der neue Folder wird im Anschluss an das Erntedankfest am 5. Oktober präsentiert und kann auch von dort mitgenommen werden. Zusätzlich liegt er bei allen Hafnerbacher Direktvermarktern auf.

Die Energiegruppe Hafnerbach veröffentlicht nach dem großen Anklang der ersten Auflage jetzt eine Aktualisierung ihres Verzeichnisses der Direktvermarkter in Hafnerbach. Nicht nur die Wertschöpfung in der Gemeinde, auch kurze Verkehrswege und eine bessere soziale Vernetzung innerhalb der Gemeinde liegen uns dabei am Herzen. Die Eintragung ist kostenlos.

Folder „Regional ISST besser“ erschienen

Liebe HafnerbacherInnen,
basierend auf einer Anregung vom Ideenwettbewerb 2010 hat die Energiegruppe einen Folder erstellt, der über Hafnerbacher Produkte und deren Anbieter informiert. Es ist erstaunlich, wieviele tolle Produkte wir direkt in Hafnerbach kaufen können. Der beiliegende Folder gibt auch Ihnen einen guten Überblick über das regionale
Angebot.
Sie erhalten diesen Folder in der Druckversion an unserem Stand am
Hafnerbacher Kirtag, bei den teilnehmenden Betrieben und am Mittwoch, den 25. April als Beilage in den Bezirksblättern.

Online gibt es ihn hier:

Regional ISST besser: Infos

  • Wie wird man Direktvermarkter?
  • Was muss man beachten?
  • Wie erfahren die Konsumenten von meinem Angebot?

Zahlreiche Hersteller regionaler Produkte, von Lebensmittel über Brennholz bis zu Kunsthandwerken, trafen sich im GH Dangl um eine gemeinsame Vermarktung zu diskutieren.

Die Unterlagen zum Treffen finden Sie hier zum Download: 

Regional ISST besser

Sie verkaufen knackiges Obst und Gemüse, selbstgebackenes Brot, frische Milch und nicht viele wissen davon? Sie möchten gerne ihre Erdäpfel, Eier, Torten und Kekse oder auch ihr Brennholz oder Heu unter die Hafnerbacher bringen? Man kann von Ihnen Fleisch, Säfte, Schnaps oder selbst gebastelte Kerzen kaufen?

Die Energiegruppe Hafnerbach möchte eine weitere Idee des Ideenwettbewerbs 2010 umsetzen und regionales Einkaufen fördern: Als Grundlage dafür erstellen wir einen Folder, der über regionale Produkte informiert.

Wir laden daher alle Direktvermarkter und die, die es (vielleicht) noch werden möchten, am 23.2. um 20 Uhr zur Information und Diskussion ins GH Dangl ein: