Einladung Jahreshauptversammlung – Gründung einer Energiegemeinschaft

am Sonntag, 25. Februar 2024
um 10.00 Uhr
im Gasthaus Fischer, Hafnerbach

Tagesordnung

Zu Beginn lädt die Energiegruppe Hafnerbach
alle Mitglieder zu einem kleinen Imbiss ein.

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Obmanns – Rückblick auf 2023, Ausblick auf 2024
  3. Bericht des Energiebeauftragten
  4. Bericht der Kassierin
  5. Bericht der Kassaprüfer
  6. Bericht über die Gründung einer
    Energiegemeinschaft und Beitrittsformalitäten
  7. Allfälliges

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Ihre Energiegruppe Hafnerbach

Durch Ihren Mitgliedsbeitrag (€ 10,-) setzen Sie ein aktives Zeichen, dass Ihnen unsere
Themen wichtig sind!
Einzahlung möglich in bar auf der Jahreshauptversammlung oder per Überweisung auf das
Konto der Energiegruppe:
IBAN: AT70 3258 5000 0381 0520
BIC: RLNWATWWOBG

Umweltfreundliche Mobilität für alle

Ab 1.1.2024 kann sich jeder Hafnerbacher Gemeindebürger das Klimaticket ausborgen und die Vorzüge der Öffentlichen Verkehrsmittel (fast) kostenlos ausprobieren.

Ermöglicht wird dies durch das „Schnupperticket“, eine Art ÜBERTRAGBARES KLIMATICKET für WIEN, NIEDERÖSTERREICH UND BURGENLAND. Der Mobilitätsverein hat dies initiiert und die Gemeinde Hafnerbach hat zwei dieser Tickets angeschafft. Der Mobilitätsverein kümmert sich um die Abwicklung.

Wie funktioniert das?

1. Reservieren
Wer das Schnupperticket ausborgen möchte, ruft beim HUBSI Telefon unter 0677/625 626 05 an und reserviert beim Fahrer den gewünschten Tag (sofern dieser noch frei ist).
Mitglieder des Mobilitätsvereins können die Reservierung selbst unter https://hubsi.emilio.at vornehmen.

2. Ticket Abholen
Am Tag der Reise muss man wieder beim HUBSI Telefon anrufen und mit dem Fahrer/der Fahrerin vereinbaren, wo und wann man das Schnupperticket abholen kann.

3. Die Rückgabe
erfolgt beim HUBSI Fahrer oder in einem Postkasten im VON UNS DAHOAM.

Pro Entlehnung und Person fallen 5 EUR Verwaltungskosten an, welche jährlich im Nachhinein durch den Mobilitätsverein eingehoben werden. Für Mitglieder des Mobilitätsvereins ist die Entlehnung kostenlos.
Die detaillierten Nutzungsbedingungen findet man online unter http://www.energiegruppe-hafnerbach.at/move/wp-content/uploads/sites/2/2023/12/NUTZUNGSBED-SCHNUPPERTICKET.pdf

Die Gemeinde Hafnerbach und der Mobilitätsverein freuen sich über viele umweltfreundliche Reisen und eine verbesserte Mobilität für die Hafnerbacherinnen und Hafnerbacher.

Die Energiegruppe wünscht einen schönen Sommer!

Wir können nichts daran ändern, wenn dies der heißeste Sommer unseres Lebens werden sollte. Aber wir können uns gemeinsam bemühen, dass er nicht der kühlste unseres restlichen Lebens wird: Stellen wir unsere Energieversorgung um, auf regionale, erneuerbare Energie! 

Mit diesem Satz zum Nachdenken wünscht die Energiegruppe Hafnerbach einen erholsamen und nicht allzuheißen Sommer, zum Entspannen, Genießen und Planen! Wie das geht, zeigen die Fahrer:innen und Organisator:innen des HUBSI, die bei ihrem Sommertreffen bei der Waldschenke in Öd unglaubliche 4.200 durchgeführte Fahrten und 4400 ehrenamtliche Einsatzstunden feiern. Die Energiegruppe unterstützt diese Leistung gerne mit 200€ für die fleißigsten Fahrer:innen. Tolles Engagement, tolle Leistung, weiter so!

 

 

Film + Diskussion: Freiflächen-PV

Photovotaik auf der Freifläche ist für die Erreichung unserer Klima- und Energieautarkieziele eine Notwendigkeit. Aber wieviel braucht es? Auf welchen Flächen? Welche Strategie braucht es?

27. Jänner 2023, 19:30 Uhr – Pfarrsaal Hafnerbach

Wir zeigen Ausschnitte aus einem BOKU-Vortragsabend, in dem die wichtigsten Punkte besprochen wurden und freuen uns auf eine angeregte Diskussion danach, zu der wir auch DI Franz Angerer, Geschäftsführer der Österreichischen Energieagentur, begrüßen dürfen.

Wasserstoff – der Stoff aus dem unsere Träume sind?

Nach regem Interesse beim Vortrag im letzten Jahr und vielen Neuerungen aufgrund des Ukrainekriegs gab es eine neue Auflage des Wasserstoffvortrags.

Etwa 40 Interessierte informierten sich am 18. November 2022 im Gasthaus Dangl zum Zukunftsthema Wasserstoff. Die lebhafte Diskussion zeigte, wie aktuell und gleichzeitig vielversprechend die Wasserstofftechnologie ist.

JHV mit Black-Out Vortrag

Schnell ist das letzte Vereinsjahr vergangen und schon ist wieder Jahreshauptversammlung. Dieses Mal mit einem spannenden Vortrag zum Thema Black-Out!

HUBSI wird 5!

HUBSI feiert seinen 5. Geburtstag – wir gratulieren herzlich!
Seit September 2017 verbessert HUBSI mit seinen vielen ehrenamtlichen Fahrer:innen die Mobilität, die Unabhängigkeit und das soziale Miteinander in Hafnerbach.
Ein großes Dankeschön an alle, die so beständig und ohne großes Aufsehen so einen wertvollen Dienst an der Allgemeinheit leisten!

PV-Installateure

Häufig erhalten wir Anfragen bezüglich PV-Installationen. Die Energiegruppe Hafnerbach hat in der Vergangenheit ja einige Erfahrung damit gesammelt. Daher möchten wir auch folgende Firmen nennen, mit denen unsere Mitglieder oder Bürger:Innen in Hafnerbach gute Erfahrungen gemacht haben.

 

DISPO
Martin Mayrhofer
Neustift 2, 3386 Hürm
0676/5441909
www.sonnenkw.at
info@sonnenkw.at

 

ELEKTRO KÖNIG
Andreas Pirgmaier
St.Pöltner Str. 2
3202 Rabenstein
02723/2155
www.elektro-koenig.at
a.pirgmaier@elektro-koenig.at

 

ELEKTRO RAUCH
Johann Rauch
Kirchberg am Walde 29
3932 Kirchberg am Walde
02854/6370
www.elektro-rauch.at
office@elektro-rauch.at

 

ELEKTRO SUNK
Emanuel Fahrngruber
Blumau 6/1
3204 Kirchberg a.d. Pielach
0676/4970586
www.elektro-sunk.at
office@elektro-sunk.at

 

ERWIN HOHL
Hr. Erwin Hohl
Schulstraße 5
3384 Groß-Sierning
0664/5362360
www.erwin-hohl.at
erwin.hohl@catv-bauer.at

 

SOLAVOLTA
Sonnenweg 1
7062 St.Margareten
05/90104640
www.sonnezustrom.at
info@solavolta.at

 

Wir verstehen diese Auflistung als reine Serviceleistung, wir werden nicht dafür bezahlt und übernehmen auch keine Haftung oder Gewährleistung.