Energiegruppe goes English-Camp

Am English-Camp der Volksschule Hafnerbach gestaltete die Energiegruppe Hafnerbach mit den Kids einen Nachmittag zum Thema „Energie“. Bei strahlendem Sonnenschein und leichter Brise wurde ein Windrad zusammengebaut und mit einem Solarkocher gekocht, ein Auto mit Brennstoffzelle angetrieben und erklärt, welche Energieformen zukunftsträchtig weil erneuerbar und welche fossil sind.

Den Kindern hat es ausgezeichnet gefallen, und für die Mitgliedern der Energiegruppe war die Arbeit mit dem interessierten Nachwuchs eine Freude.

Vereinsgründung

Einen wahrlich fulminanten Start legte der neu konstituierte Verein Energiegruppe Hafnerbach hin. Nach 4 Jahren Arbeit als lose Bürgergruppierung wurde es Zeit, den Entwicklungen auch organisatorisch Rechnung zu tragen. Die stolze Zahl von 48 Mitgliedern zählt der Verein seit der konstituierenden Sitzung am 28. Sepember 2012. Die hohe Beteiligung zeigt, wie sehr den Hafnerbacherinnen und Hafnerbachern das Thema Energie am Herzen liegt. Wer an erneuerbarer Energie interessiert ist und für wen der nachhaltige Umgang mit Energie wichtig ist, kann unkompliziert per Mail Kontakt aufnehmen und Mitglied werden.

Die gewählten Vorstände, Stefan Mitterhofer und Julia Unterhuber (Schriftführer und Stellvertreterin), Doris Löschenbrand und Markus Edlinger (Kassierin und Stellvertreter) sowie Franz Schaberger und Hubert Mitterhofer (Obmann und Stellvertreter) nahmen die Wahl an und freuen sich bereits auf die nächsten Aktivitäten für ein energieautarkes Hafnerbach.

vlnr: Doris Löschenbrand, Stefan Mitterhofer, Franz Schaberger, Hubert Mitterhofer